Tipps

Termin

Damit wir eine Kabine und eine kompetente Beratung sicherstellen können, sollte für die Anprobe ein Termin vereinbart werden. Für ein Brautkleid empfiehlt es sich, ungefähr ein halbes Jahr vor der Hochzeit vorbeizukommen.

Anprobe

Für die Anprobe tragen Sie am besten einen schlichten, trägerlosen BH und neutrale Unterwäsche. Um eine perfekte Stützung des Körpers zu erzielen, haben wir verschiedene Korsagen zum Probieren des Brautkleides vor Ort. Auch bequeme Probierschuhe sind vorhanden. Zudem bitten wir Sie, nicht zu stark geschminkt zur Anprobe zu erscheinen, damit die Kleider nicht verfärbt werden.

Begleitperson

Für eine optimale Unterstützung empfehlen wir Ihnen höchstens vier Begleitpersonen. Es wird nicht einfacher, je mehr Meinungen miteinbezogen werden.

Lieferzeit

Damit Ihr Traumkleid rechtzeitig bei uns eintreffen kann, bitten wir Sie, die Lieferzeiten von vier Monaten zu beachten. Zudem muss noch genügend Zeit für die Anpassungen eingerechnet werden.

Änderung

Zwei Monate vor der Hochzeit sollten Schuhe, Unterrock und Unterwäsche ausgewählt sein, so dass das Brautkleid perfekt abgesteckt und im Atelier angepasst werden kann.

Abholen

Beim Abholen Ihres Brautkleides ist es empfehlenswert, die Trauzeugin, Ihre Mutter oder eine Freundin mitzunehmen. Die Begleitperson wird von uns genau instruiert, wie beispielsweise Ihr Kleid richtig geschnürt wird, damit alles perfekt sitzt. Zudem geben wir Ihnen nützliche Tipps für das Tragen des Kleides.

Tipps Hochzeitskleid